Baustellenbesichtigung

Heute besuchte die Kunstklasse der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft „Prof. Dr. Zeigner“, Dresden, mit ihrer Lehrerin Katja Mader die Baustelle.

In einer einstündigen Präsentation vermittelte ich die historischen Hintergründe des Gebäudes, die Zielsetzung einer ökologischen und nachhaltigen Bauweise, sowie das Energiekonzept. Anhand von Mustern und Zeichnungen erläuterte ich das Konstruktionsprinzip der Holzkuben aus BauBuche. An Beispielen aus dem Alltag brachte ich den Schülern die Notwendigkeit eines veränderten Umganges mit unseren Ressourcen nahe – als neuen Gedanken gab ich ihnen mit auf den Weg: Vom Verbraucher zum Gebraucher!

Ich bedanke mich bei Frau Katja Mader für ihr nun schon jahrelanges Engagement zur Architekturvermittlung in ihren Kunstklassen, das ich immer wieder gern unterstütze.

(Für die Fotos danken wir Franz Gräf.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s